Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Neuzugänge und Angeschlagene

Heute sind 3 neue Schätzchen bei mir eingezogen. Es sind 3 Stränge von Tausendschön und zwar:

Zitronenkuchen, Sommerlavendel und Schlangengift

 

 

Ach ja und neue Knitpicks Rundnadeln. Ich stricke ja meine Socken grundsätzlich auf 2 Rundstricknadeln.

So ganz untätig war ich auch nicht. Habe die letzten Tage relativ viel Zeit, da ich immer noch krank bin. Aber wer ist das in diesen Tagen nicht?

Angestrickt habe ich von oben nach unten Seeschlange von Opal Hundertwasser, einen Merino Medium von Handgefaerbt.com im Bulky Boot Muster und noch einen Waterfall auch von Handgefaerbt.com. Mit dem mittleren bin ich nicht so ganz zufrieden, deshalb habe ich den auch erstmal zur Seite gelegt. Den habe ich bestimmt schon 4 mal angeschlagen und jedesmal ringelt der. Und das will ich aber so nicht haben 😦

 

 

Advertisements

2 Antworten

  1. Ute

    ach mensch, der Zitronenkuchen war mein allererster Tausendschön überhaupt und leider leider liegt er wie so viele in der Kister. Ich finde die Färbung zu schön. :o)

    sei noch mal lieb gegrüßt
    Ute

    14. Januar 2009 um 07:41

    • mupili

      Naja, Du hast ja auch Unmengen an Vorrat. Und seitdem Du „spinnst“, wirds ja andauernd mehr. Durch Deinen Blog bin ich damals erst so richtig auf handgefärbte Sockenwollen aufmerksam geworden. Dafür danke ich Dir.
      LG
      Susann

      14. Januar 2009 um 09:56

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s