Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

ein edles Stück für mich….

Eine Mohairjacke wollte ich ja immer schon mal haben. Jetzt habe ich endlich auch eine. Diese habe ich jetzt endlich mal fertiggestellt (hatte die bestimmt insgesamt 4 Monate auf den Nadeln). Die Wolle ist von Zitron, die ich mir mal aus dem Werksverkauf mitgebracht hatte. Und zwar Zitron Prisma (80% Mohair, 20% Polyester) und Zitron Kokon (35% Seide, 35% Baumwolle und 30% Poly). Die Anleitung ist aus Ideen in Handstrick von Zitron. Größe 38/40. So kuschelig weich. Die Farben lassen sich irgendwie schlecht einfangen. Ist so ein fast Neon- Grün mit Grau.

 

 

 

 

Ach ja, bei Olivia ist das Rückenteil fast fertig. Bilder kommen dann die nächsten Tage.

Advertisements

3 Antworten

  1. lanasocks

    Die Jacke ist toll geworden, passt und steht dir perfekt.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    14. Februar 2009 um 20:45

  2. Oh, die sieht aber herrlich kuschelig aus 🙂

    Viel Spaß beim Tragen und liebe Grüße
    Gaby

    16. Februar 2009 um 09:32

  3. Ui die schaut richtig flauschig und warm aus. Genau das richtige für das derzeitige Wetter. 🙂

    LG Nicole

    p.s. ich kenne das mit den Dauerprojekten – arbeite derzeit schon den 2. Monat am Poncho für meine Mutter. Und das zieht sich wie Kaugummi.

    16. Februar 2009 um 12:06

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s