Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Ich war im Paradies…

Am Samstag habe ich hier auf dem Trödelmarkt eine Haspel für Mini- Geld bekommen. Auf dieser ist die Meise zu sehen, die ich gerade stricke. Aber irgendwie komme ich damit gar nicht voran.

Immer was anderes los. Sonntag musste ich arbeiten. Danach bin ich mit meinem Schatz Essen gewesen, oder besser gesagt wir wollten. Haben uns leckere Rindersteaks bestellt. Und was passiert?  Gleich der erste Happen blieb meinem Freund in der Speiseröhre stecken. Also direkt wieder raus da. 40 € für nichts da gelassen. Dann haben wir gehofft das „Ding“  rutscht schon irgendwie von alleine weiter. Ist es aber nicht. Er also gestern morgen zum Arzt. Direkt eine Einweisung ins Krankenhaus bekommen. Also ab nach Krefeld. Not- OP. Die haben das „Ding“ dann unter Vollnarkose wieder rausgeholt. Am späten Nachmittag hat er dann auf eigenen Wunsch das KH verlassen.

So, und jetzt das positive. Ich habe mir heute direkt einen Tag frei genommen und dann sind wir nach Aachen- Würselen ins Strickerparadies gefahren. Da hab ich mir dann einen Wollwickler und etwas (900g) Baumwoll- Sockenwolle mitgenommen.

Auf dem Rückweg dann noch über Venlo (unsere monatliche Ration Kaffee u. Tabak) geholt. War echt schön bei dem Wetter.

 

 

Nee, ich war gar nicht im Paradies. Habe gerade Ute’s Stashbilder gesehen. Ich glaube da ist das Paradies.

Advertisements

10 Antworten

  1. Hallo Susann!

    Ich hoffe Deinem Freund geht es wieder gut! Auf jeden Fall wünsch ich ihm gute Besserung!

    Da hast Dir aber wirklich was Feines gekauft. Ich bin noch auf der Suche nach einem Wollwickler und einer Haspel – mein Dad will versuchen etwas zu bauen. Ob das was wird? 🙂
    Weil ohne Wollwickler werde ich auf Dauer nicht zurechtkommen (hast ja vielleicht das Osterei auf meinem Blog gesehen ;-))

    Bin schon sehr gespannt auf Deine angestrickte Wollmeise!

    Liebe Grüße

    Nicole

    4. März 2009 um 10:54

    • Susann

      Hallo Nicole,

      bei Ebay bietet Wolle Hartmuth (http://stores.ebay.de/Wolle-Hartmuth_W0QQsspagenameZL2222QQtZkm) eine Holzhaspel und einen Wickler im Komplettpaket an. Bei Hartmuth habe ich gestern meinen Wickler mitgenommen. Ist wahrscheinlich nicht der beste, aber für meine Bedürfnisse sollte er reichen. Die haben übrigens auch super Angebote bei Sockenwolle. 🙂

      4. März 2009 um 10:59

  2. na sag mal, da habt Ihr aber Glück gehabt, ich hoffe es geht Deinem Freund wieder gut.

    Schön hast Du eingekauft 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

    4. März 2009 um 11:28

    • Susann

      Ja, alles wieder bestens. Aber warum so etwas passieren konnte, konnte uns auch keiner wirklich erklären. Ja, ich hab mir mal fürs Frühjahr Baumwoll- Sockenwolle gegönnt.

      Liebe Grüße
      Susann

      4. März 2009 um 11:34

  3. Hallo Susann,
    da hat Dein Freund aber Glück im Unglück gehabt, nicht auszudenken, wenn das Stück Fleisch in die andere Röhre gerutscht wäre. Hoffentlich geht es ihm jetzt wieder besser.

    Sind wir etwa „Nachbarn“, das Du bei Hartmuth-Wolle einkaufst?

    Liebe Grüße aus Düren
    Mary

    4. März 2009 um 12:52

    • Susann

      Nein, nicht ganz. Sind schon so knapp 100 km bis Würselen (glaub ich). Aber ich wollt mir gestern einfach was gutes tun. Und bei dem Wetter wars auch ein schöner Ausflug. Naja, und auf dem Rückweg über Venlo nach Hause.

      Liebe Grüße
      Susann

      4. März 2009 um 12:58

  4. Gut, dass es ihm wieder besser geht, was für eine Aufregung…
    Aber Ihr hattet noch einen schönen Tag und das ist klasse.
    Witzig, jemanden im Internet zu treffen, der auf den gleichen Spuren wandelt 🙂
    Nach Venlo fahren wir auch sehr oft.
    Gerade letztes Wochenende wieder, wegen Blumen und
    Wolle Hartmut liebe ich auch 🙂
    Einen herzlichen Gruß
    Steffi 🙂

    4. März 2009 um 13:36

  5. bettystrickt

    *lach* achte bloß nicht auf Utes Stash :mrgreen: aber im Vertrauen da würde ich auch mal gerne zum wühlen hingehen, ein Traum was sie da alles beherbergt …. 😉
    Was du da zeigst ist aber auch nicht zu verachten…ein paar schöne Knäulchen haste dir ausgesucht.
    Haspel und Wollwicker war eine gute Enscheidung zu kaufen, ich möchte es nicht mehr missen.

    Oh je hoffe deinem Freund geht es wieder besser…

    Liebe Grüße
    Betty
    Die neugierig ist was du mit dem Meislein zauberst 🙂

    4. März 2009 um 14:01

  6. Hallo,

    der Wollwickler sieht interessant aus. Nur mal ne blöde Frage: wozu braucht man so etwas? Bin da leider noch etwas unerfahren…
    Liebe Grüße,

    Steffi

    6. März 2009 um 11:28

    • Susann

      @Steffi:
      Einen Wollwickler benötigt man um aus einem Strang Wolle schöne Knäuelchen wickeln zu können. Man kann natürlich die Knäuel auch mit der Hand wickeln.

      LG Susann

      6. März 2009 um 11:40

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s