Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Waving lace socks 19/2009

Irgendwie hat mir die letzten Tage der Drive zum stricken gefehlt.
Jetzt habe ich für die Waving Lace Socken sage und schreibe eine Woche gebraucht. Ich glaub ich bin im Moment so ein bischen auf Frühling eingestellt. Ist jetzt schon das 2. Paar Lochmustersocken.
Gestrickt sind sie aus Lana Grossa Meilenweit Cotton Stretch und wieder in meiner Größe (39).
Das Muster ist aus dem Buch Favorite Socks.

 

 

Advertisements

7 Antworten

  1. Hallo Susann:-) Eine Woche ist doch nicht viel für so tolle Socken! Bildschön sind sie geworden. Und nun hoffen wir mal, dass das passende Frühlingswetter endlich dazu kommt 😉

    Liebe Grüße
    Ricarda

    25. März 2009 um 09:06

  2. die sehen richtig schick aus. Mustersocken mit einfarbiger Wolle finde ich sowieso besonders edel.
    Das Muster ist sehr schön, und wirklich Frühlingshaft 😉

    Das Bündchen finde ich besonders schön, das Buch habe ich eigentlich auch, ich sollte wohl mal wieder reinschauen 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

    25. März 2009 um 09:43

    • Susann

      Ja, so ist das bei mir mit den Büchern auch. Erst mal alle haben wollen und dann bei Ravelry auf Mustersuche gehen, obwohl man wahrscheinlich mehr als genug in vorhandenen Büchern findet.

      Liebe Grüße
      Susann

      25. März 2009 um 09:50

  3. Hallo Susann,

    sehr schöne socken hast Du da gestrickt!
    Eine Woche find eich nicht viel für Socken – also wenn ich langsam bin, dann brauche ich manchmal schon an die zwei Wochen!

    Also jetzt wo ich diese tollen Socken sehe, sollte ich mir das Buch wohl auch zulegen – überlege nämlich schon ne Weile ob ichs mir kaufen soll oder nicht!

    Liebe Grüße

    Nicole

    25. März 2009 um 11:32

  4. bettystrickt

    Hallo Susann,

    Traumhaft schöne Socken sind das…jetzt sollte doch der Frühling kommen 🙂

    Liebe Grüße
    Betty

    25. März 2009 um 15:03

  5. Hallo Susann,
    die sehen echt gut aus, und bei Euch scheint ja auch das passende Wetter für diese Socken zu sein (zumindest während des Fotoshootings).
    Neunzehn Paar in diesem Jahr sind doch auch schon jede Menge, da kann man ruhig mal an einem Paar etwas langsamer stricken.

    Liebe Grüße
    Mary

    25. März 2009 um 16:08

    • Susann

      Tja, mit dem Wetter wars gestern nachmittag auch nur kurz so. Heut ist schon wieder alles grau und regnerisch.

      Liebe Grüße
      Susann

      25. März 2009 um 16:26

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s