Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Zitronenkuchen Twin Rib’s 28/2009

Gerade eben von den Nadeln gehüpft sind mir die Zitronenkuchen- Twin Ribs für meinen Schatz.
Gestrickt mit 66 Maschen auf einer Tausendschön „Zitronenkuchen“. Ich finde die haben mal wieder allererste Sahne gemustert.

 

 

 

Und ja, ihr habt mich mit Euren „Spinnereien“ angesteckt. Die ganze Woche habe ich mich über’s Spinnen schlau gemacht. Und heute sind wir dann mal zu Huppertz nach Gladbach gefahren. Hab mir mal die verschiedenen Rädchen angeguckt, und einen Favoriten hab ich auch schon. Naja, ohne was da raus zu gehen ist ja auch blöd.

 

 

Und um den ganzen noch das richtige Feeling zu verpassen, fahren wir morgen zum Textilmuseum „Die Scheune“ nach Nettetal. Da ist morgen Schafe scheren und Wolle spinnen. Da darf man wohl auch mal ans Rädchen.

Ich merke ich bin hochgradig infiziert.

Advertisements

9 Antworten

  1. Ohhhh was freue ich mich… Das klingt ja sooo klasse und ich bin schon mehr als gespannt, für welches Rad Du Dich interessierst únd vorallem, was Du mit der Handspindel vor hast…

    Und Dein Zitronenkuchen haut mich um.
    Ehrlich, war das nie ein Strängchen was mich umgehauen hat,
    aber dafür Deine Socken umso mehr… Was sind die schön…

    Nettetal?
    Da ist ein Textilmuseum?
    Da muß ich mich doch gleich mal schlau machen *hihi…
    Einen lieben Gruß an Dich
    Steffi – die am Mittwoch zur Wollfabrik fährt 😉

    23. Mai 2009 um 16:22

  2. Hallo Susann,
    Dein Zitronenkuchen mustert ja klasse. Das hätte ich dem Strang gar nicht so angesehen.

    Liebe Grüße
    Mary

    23. Mai 2009 um 16:54

  3. Mensch da hast Du aber ganz schön was vor 😀
    Auf Deine ersten Spinnergebnisse bin ich schon richtig gespannt.

    Die Socken sind der Hammer, so leuchtend und wunderbar gemustert. Toll das Dein Schatz auch farbige Socken anzieht, das finde ich echt super.

    Viel Spaß mit der Spindel, und lass was sehen wenn Du Ergebnisse hast, ich freu mich schon drauf 😀

    Liebe Grüsse
    Sonja

    23. Mai 2009 um 17:29

  4. bettystrickt

    uijujui 🙂 der Zitronenkuchen sieht ja verdammt lecker aus, ganz toll vernadelt und das Twin Rib ist immer wieder super 🙂
    Hihi noch ne angesteckte……na dann mal ran ans Werk du wirst es bald wissen das es zur Sucht werden kann……

    Lieben Gruß an dich
    Betty

    23. Mai 2009 um 18:00

  5. Vom Zitronenkuchenstrang war ich bisher auch nicht so überzeugt, aber dein Paar ist der Knaller. Wunderwunderschön.

    Wenn du meinst du bist schon infiziert, dann warte mal ab, wenn du das erste brauchbare Ergebnis hast – danach gibt´s kein zurück mehr. Freue mich, dass es dich auch erwischt hat, irgendwann kriegen wir jeden 😉

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    24. Mai 2009 um 10:15

  6. Hi Susann, zum anbeißen schön, dein Zitronenkuchen 😉

    Liebe Grüße
    Ricarda

    24. Mai 2009 um 11:34

  7. Ute

    einfach gigantisch schön diese Socken. Und weißt Du was: Das ist mein erster Strang, den ich mir von Tausendschön bestellt habe und nun frage ich mich kopfschüttelnd, warum DER noch nicht auf den Nadeln war. 😦 Und dann liegt er in der Kiste auch noch ganz unten, aber ich glaub, da muss ich eben mal wüüüüüüüühlen! *g*

    ein tolles Paar und schön, dass Du es mit dem Spinnen nun auch hast bzw. haben wirst

    ein liebes Grüßchen mit dran
    Ute

    26. Mai 2009 um 10:12

    • Susann

      Hallo Ute,

      ich hatte den Strang schon 2x vorher auf den Nadeln und jedesmal hat er geringelt. Dann habe ich ihn erstmal zur Seite gelegt und jetzt mit dem Twin Rib angeschlagen, und siehe da er hat gewildert. Also geh mal wühlen. Da musst Du wahrscheinlich erstmal Unmengen zur Seite räumen, bei Deinem Stash. 🙂

      Liebe Grüße
      Susann

      26. Mai 2009 um 10:45

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s