Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Autumn Forest – ein Sockengarn

Gestern abend ist es fertig geworden. Mein nächstes Sockengarn. Ich habe das Herbstwald = Autumn Forest genannt, weil da alle Farben des Herbstes drin vertreten sind.

Ich hoffe, ich habe das richtig hinbekommen. Wollte die so spinnen, dass ein langer Farbverlauf entsteht. Mal sehen. Denn jetzt macht der Strang grad sein Entspannungsbad und dann muß er ja erst wieder trocknen.

Es ist eine Merino Ombria die ich bei Huppertz mitgenommen habe. Der Strang hat ein Gewicht von 105g und eine Lauflänge von ca. 447m (lt. Niddy Noddy, puuh 298 Wicklungen).

Achtung Bilderflut, weil ich so stolz drauf bin.

 

Advertisements

8 Antworten

  1. Total klasse, das Garn ist eine Pracht. Wie gut, dass du das spinnen angefangen hast, was es andernfalls da für tolle Sachen nicht geben würde – nicht auszudenken.

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    8. Juni 2009 um 16:13

    • Susann

      Hallo Gerlinde,

      ja ich finde auch das es gut geworden ist. Ich freu mich schon auf’s Anstricken. Aber der Strang muss erst noch trocknen. 😦

      Liebe Grüße
      Susann

      8. Juni 2009 um 17:20

  2. Noch eine „Verrückte“ die nun ständig am Spinnrad sitzt 😉 Aber es lohnt sich auf jeden Fall. Ein bildschönes Garn ist dir gelungen und die LL ist ja ein Hammer! Bin sehr gespannt darauf, wie das Garn verstrickt rüber kommen wird.
    Dieser Kammzug schlummert auch noch in meinem Vorrat 😉

    Liebe Grüße an dich
    Gaby

    9. Juni 2009 um 07:55

    • Susann

      Hallo Gaby,

      ich bin auch schon voll gespannt. Heute morgen war er auch schon trocken. Wird heute abend direkt angestrickt. Aber jetzt muß ich erst mal arbeiten. Irgendwie muß ja auch das Geld für unser Material wieder reinkommen. Ja, und spinnverrückt bin ich auch. Das macht sowas von Spass. Vielen Dank für Deine lieben Kommentare.

      Liebe Grüße
      Susann

      9. Juni 2009 um 08:21

  3. Total schön ist Dein neues Garn geworden, die Bilder sind aber auch alle toll.

    Liebe Grüße
    Mary

    9. Juni 2009 um 07:56

  4. Ute

    ein tolles Garn! :o) Und dieses Anthrazit da drin, macht mir sogar die Herbstfarben sympathisch. Da bin ich ja nicht soooooo der Fan von.

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    9. Juni 2009 um 13:19

  5. Ich habe es Dir ja schon bei Rav geschrieben… da kannste Dich auch sehr drüber freuen, so schön, wie es geworden ist. Und Deine Bilder sind mit soooo viel Liebe gemacht, ganz ganz toll..
    Die Fasern schlummern bei mir auch noch *hihi…
    Einen lieben Gruß
    Steffi 🙂

    9. Juni 2009 um 16:54

  6. Auf das Garn kannst du wirklich Stolz sein, es ist wunderschön geworden 😀
    Die Farben sind so harmonisch, genial 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

    9. Juni 2009 um 18:31

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s