Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Autumn Forest – Handspun Socks 32/2009

Fertig sind sie, meine Autumn Forest Socken. Ich finde sie einfach wunderschön. 🙂

Gestrickt sind sie aus meinem handgesponnenem Autumn Forest Garn. Es sind echte Leichtgewichte mit nur 48g. Ich denke, ich sollte für Socken doch ein wenig dicker spinnen.
Mal sehen wie lange sie halten. Diesmal in 4/1 er Rippe auf 2,5er Knit Picks.

Ich habe mir neulich auf dem Trödelmarkt eine ganze Hand voll von diesen kleinen Händchen mitgenommen. Diese Händchen bekommen demnächst alle Socken die ich besonders schön finde.

´

 

 

 

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

Advertisements

8 Antworten

  1. bettystrickt

    Hallo Susann

    Ich bin begeistert ….ein wunderschöner Farbverlauf haben die Socken. Da kannst wirklich stolz drauf sein.
    Tja das mit der stärke ist so eine sache habe ja auch ein Paar mit ziemlich dünner gesponnener Wolle gestrickt…Leider muß ich verstellen das sie nicht sehr strapazerfähg sind. Lieber etwas dicker ausspinnen damit man auch lange seine Freude daran hat.

    Lieben Gruß an dich
    Betty

    20. Juni 2009 um 14:02

  2. Ich habe sie gerade schon in Ravelry gesehen. Die Socken sind superschön, der Farbverlauf gefällt mir.

    Liebe Grüße
    Mary

    20. Juni 2009 um 15:53

  3. Bildschön sind sie 🙂
    Ganz tolle Farben und super gleichmäßig – klar, sie sind vielleicht
    was dünn, aber gut, das kann man ja alles ändern,
    wenn man möchte 🙂
    Einen lieben Gruß an Dich
    Steffi 🙂

    20. Juni 2009 um 17:09

  4. Bin ganz baff – die Socken sind der absolute Wahnsinn! Sowas von schön *schwärm*.

    Irgendwie wird es doch schneller zu dünn, als man am Anfang für möglich gehalten hätte, oder? Die goldene Mitte muß man erst austesten, aber Übung macht ja den Meister, und du bist auf dem besten Wege dahin 😉 .

    Liebe Grüße
    Gerlinde

    20. Juni 2009 um 22:51

  5. Ganz große Klasse!

    Herzlichen Glückwunsch 🙂

    Liebe Grüße
    Ricarda

    21. Juni 2009 um 17:47

  6. Das sind einfach bildschöne Socken geworden auf die du total Stolz sein kannst. Das mit der Dicke des Garnes wird bei uns halt irgendwann mit der Übung kommen. ich find das jetzt gar nicht so schlimm, denn schließlich kann man nur so lernen auf was man achten sollte 😉
    Ich sag einfach mal, rundum gelungen 🙂

    Liebe grüße an dich
    Gaby

    22. Juni 2009 um 22:07

  7. Ute

    Sind das tolle Bilder für Deine so ganz besonderen Socken ! Superschön und wie schnell das mit dem Spinnen dann doch geht! 🙂

    einen lieben Gruß zum Zweiten 😀
    Ute

    23. Juni 2009 um 08:08

  8. Die habe ich doch gestern glatt übersehen, und das obwohl sie so schön sind. Die Farben sind einfach Traumhaft 😀
    Zur Wolle kann ich nix sagen, da kenn ich mich nicht aus 😉

    Liebe Grüsse
    Sonja

    23. Juni 2009 um 20:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s