Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Regia Hand-Dye Effect Socken 34/2009

Frisch von der Nadel: meine ersten Regia Hand-Dye Effect Socken. Gestrickt habe ich sie für meinen Freund in Größe 41/42. Ich hab sie am Schaft ein wenig länger gestrickt, um so viel wie möglich vom Farbverlauf sehen zu können.

Das Garn hat sich ganz gut verstricken lassen, aber ich glaube die sind nicht so haltbar wie normale 4- fädige Sockenwolle. Das Garn ist wie ein Dochtgarn mit einem Nähfaden verzwirnt.  Ich finde für Industriegarn haben die einen schönen Farbverlauf.

 

 

 

Advertisements

6 Antworten

  1. Hallo Susann,
    Deine Farbverlaufsocken sehen auf jeden Fall super gut aus. Ich habe leider schon befürchtet, dass die Regia Hand-dye Effect doch von der Beschaffenheit ähnlich wie der Zauberball ist. Du kannst ja noch über den Trage- und Waschtest berichten, denn ein zwei Knäuelchen von dieser schönen Wolle muss ich mir glaube ich doch zulegen.

    Liebe Grüße
    Mary

    19. Juli 2009 um 16:28

    • Susann

      Hallo Mary,

      der Belastungstest ist schon in Arbeit. Mein Freund hat sie heute das erste Mal an und er geht wahrlich nicht zimperlich mit seinen Socken um. 🙂
      Lassen wir uns mal überraschen. Bevor ich den 2. auch zu Socken verarbeite, will ich auch erst die Haltbarkeit testen.

      Liebe Grüße
      Susann

      20. Juli 2009 um 10:31

  2. Uiehhh – die sind schön… herrliche Farbverläufe…
    Das Knäulchen könnte ich mir für mich auch vorstellen,
    aber ich bin derzeit konsequent, was Wollkäufe angeht 😉
    … aber wer weis schon,
    wie lange noch 😉
    Liebe Grüße
    Steffi 🙂

    20. Juli 2009 um 10:27

  3. Ich finde die Socken sind bildschön geworden und die könnten mich direkt auch zum Kaufen animieren :mrgreen: Allerdings bin ich nun auch recht gespannt auf die „Testergebnisse“ Ich hoffe sehr, sie halten gut, denn es wäre echt schade drum!

    Liebe grüße an dich
    Gaby

    21. Juli 2009 um 18:45

  4. Also ich wollte doch eigentlich auch nix mehr kaufen……
    Ein tolles Paar! Ich mag diese Farbverläufe immer gern.
    Ganz lieben Gruss
    Sabine

    21. Juli 2009 um 22:31

  5. Hi Susann, der Farbverlauf ist superschön! Ein feines Paar 🙂

    Danke auch für den Detailbericht – mit so einer Faden-Verzwirnung komme ich nämlich nicht so gut zurecht, daher gut zu wissen…

    Ganz liebe Grüße
    Ricarda

    22. Juli 2009 um 12:42

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s