Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Poetry – mein erster Merino/Bamboo/Nylon….

…Strang ist fertig. Ich fand den Kammzug teilweise ziehmlich glitschig zu verspinnen. Aber das Endresultat finde ich gut gelungen.

Der Strang hat im ungewaschenem Zustand ein Gewicht von 98g bei einer Lauflänge von ca. 426m. Vielleicht ein wenig dünn geraten. Mal sehen, wie’s nach dem Trocknen aussieht. Und weil ich selbst schon so auf’s Verstricken gespannt bin, hängt der auch schon zum Trocknen.

 

 

 

 

So und jetzt wünsche ich Euch ein schönes und hoffentlich trockenes Wochenende.

Advertisements

4 Antworten

  1. Eine Bamboo Mischung habe ich bisher noch nicht versponnen, werde ich aber noch ausprobieren.
    Dein neues Garn sieht auf jeden Fall sehr fein aus,
    man erkennt den Namen in den Farben 🙂
    Mich würd auch interessieren, ob es nach dem Waschen noch etwas auf gegangen ist.
    Einen lieben Gruß
    Steffi 🙂

    29. August 2009 um 09:20

  2. Ich kann nur immer wieder staunen wie dünn man doch mit der Hand spinnen kann, das hätte ich echt nicht gedacht.
    Schöne Farben hat der Strang 🙂

    Liebe Grüsse
    Sonja

    29. August 2009 um 14:44

  3. also weiß Du, jetzt hab hier echt nicht kommentiert 😦 taugt nix, wenn man krank ist, sag ich ja sowieso immer

    Aaaalso, wahrscheinlich ist inzwischen das Sockenpaar kurz vor der Vollendung 😉 – wieder so ein ganz ganz typischen BeeMiceElf Garn und mit den rot blau Nuancen nicht ganz meins. Ich muss mal schauen, was ich von BME verspinne, wenn ich mit meinem ABC da ankomme. Ist ja nicht mehr lang.

    Bin schon sehr gespannt auf die Socken

    sei lieb gegrüßt
    Ute

    3. September 2009 um 19:11

  4. Was ein schönes Garn, Susann! Das wird bestimmt ein richtig tolles Garn abgeben. Bin mal gespannt, ob dir das Garn nun am Ende zu dünn war oder nicht. Das ist ja echt eine wahnsinns LL geworden. So eine Mischung habe ich auch mal versponnen und da kann man ganz hervorragend gute LL draus bekommen wie mir scheint. Wenn ich auch an deine nicht rangekommen bin 😆 Ich finde ja immer, wenn man so fein ausspinnt, kommen die Farben irgendwie besser zur Geltung.

    Ich freu mich auf das Sockenpaar und schicke dir liebe Grüße
    Gaby

    4. September 2009 um 12:06

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s