Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Show your Colors

Mein zweiter Webschal ist fertig. Und diesmal ist er für mich. 🙂

Kette: Lana Grossa Meilenweit Merino in Lila (2005)

Schuß: Regia Hand Dye Effect (06556)

Größe: 1,85 m x 33 cm nach dem Waschen

Gewicht: knapp 160g

Bindung: Leinwand

Ich finde die Farben ja sowas von gelungen. Der Schal könnte echt ein Lieblingsteil werden. Beim Sockenstricken hätte ich mich ja über die Hand Dye wahrscheinlich aufgeregt,2 Knoten waren im Knäuel und hätten den Farbverlauf gestört.

Euch allen noch einen schönen Sonntag, auch wenns draußen grad nicht so toll ist.

Advertisements

12 Antworten

  1. Traumhaft schön ist Dein Neuer Webschal, und von der Struktur her sehen diese gewebten Schals immer so fein und kuschelig aus, wirklich sehr schön 🙂

    Liebe Grüsse
    Sonja

    24. Januar 2010 um 14:21

  2. Wunderschön !! Hat schon ein Herzchen bekommen.. 😉

    Ganz liebe Grüße
    Corinna

    24. Januar 2010 um 17:10

  3. Wie, schon der zweite…?
    Wahnsinn ich bin echt begeistert,
    so schön ist er und ich werde mich nicht infizieren…
    neinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn – oh ohhhhh…
    Ganz liebe Grüße
    Steffi 🙂

    25. Januar 2010 um 12:27

    • Susann

      Hallo Steffi,

      ich kann Dir den Rahmen ja bei Gelegenheit mal leihen. So viele Schals will ich nun auch nicht weben. 🙂

      Liebe Grüße
      Susann

      25. Januar 2010 um 13:03

  4. *sabber* und schön ist er geworden genau meine Farben..Ich glaube komme bald nicht mehr an diesem Virus vorbei…Habe mir schon vor lauter Verzweiflung im Geschäft den Schulwebrahmen angeschaut *lach* der hat aber leider nur 24 cm Breite..wäre für einen Schal etwas schmal…

    Lieben Gruß
    Betty

    25. Januar 2010 um 15:45

  5. toll toll toll !

    Kann man eigentlich nur Schals weben oder planst Du auch noch andere Stücke?

    Auf der anderen Seite – so ein Schal ist immer wieder ein ganz tolles Geschenk für jeden. Und wenn es Spaß macht, würde ich die allein deswegen schon immer wieder machen. Zumal der Effekt einfach zu schön ist!!!

    sei lieb gegrüßt
    Ute, ich glaub, da war aber noch ein Eintrag *g*

    27. Januar 2010 um 09:22

    • Susann

      Hallo Ute,

      ja eigentlich möchte ich nur Schals weben. Na gut, vielleicht aus Resten mal so Tischsets oder sowas. Was ich mir auch gut vorstellen könnte, wäre eine Decke aus Sockenwollresten. Da müßte ich dann 2 Bahnen aneinander nähen. Sieht bestimmt ganz witzig aus und kribbelbunt. Und es geht erheblich schneller als stricken, zumindest bei Sockenwollstärke.

      Liebe Grüße
      Susann

      27. Januar 2010 um 10:19

  6. Ich hoffe, dass mein Franz ganz schnell fertig wird, ich auch mit Sockenwolle einen Schal weben kann. Dein Farbverlauf kommt im Schal wunderbar zur Geltung!

    Hach, ist der schön geworden. Mit wieviel Fäden hast du ihn gesponnen? Denn ich glaube, ich habe für meinen Franz zu wenig genommen. Merke ich aber erst jetzt, wo ich ihn auf ein 20/10 er Webblatt umgefädelt habe.

    Liebe Grüße und vielen Dank für deine Antwort, Juli

    27. Januar 2010 um 11:06

    • Susann

      Hallo Juli,

      144 Fäden habe ich genommen, allerdings auf dem 40/10 er Kamm. Meinst Du nicht, dass der Franz (Lace?) auf 20/10 zu luftig wird? Guck mal bei Ravelry die Projekte durch, ich meine die meisten haben den 40/10 er Kamm benutzt.

      Liebe Grüße
      Susann

      27. Januar 2010 um 11:35

  7. Super schön und sehr motivierend, auch wenn ich meinen Webrahmen immer noch nicht aufgespannt habe.
    Grüße
    Angelika

    27. Januar 2010 um 15:07

  8. Gigantisch schön der Schal – ich hab hier noch irgendwo einen Schulwebrahmen der in der Länge variabel ist, vielleicht sollte ich mich damit mal beschäftigen (Viren über Viren)

    Nochmal einen lieben Gruß
    Katrin

    1. Februar 2010 um 11:36

  9. tolle arbeit..habe mut zum testen..gut geht es auch mit freigelassenen Litzen ,dann ergeben sich senkrechtstreifen im webbild..und schön sind merinowollen ,die du sehr locker webst und dann leicht walkst…dazu seidengarne…miteinweben..freue mich über weitere weberinnen gruß wiebke

    20. Juni 2011 um 09:47

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s