Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Tadpoles

Meine ersten roten Socken – Tadpoles.

Gestrickt sind sie aus Lana Grossa Meilenweit Merino. Kuschelig weich. Ich mag die Merino ganz gern. Das Muster ist hier bei Ravelry zu finden. Nach ein paar Runden hat man das Muster im Kopf.

Ist rot eigentlich immer so schwer zu fotografieren? Bessere Bilder hab ich leider nicht hinbekommen.

 Mal sehen was ich als nächstes mache. Ich hab grad ne kreativve Blockade.

Und wie immer wünsch ich Euch ein schönes Wochenende.

Advertisements

5 Antworten

  1. Hi Susann, deine Tadpoles sind toll ! Das Muster steht bei mir auch schon auf der Warteliste 😉

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    und viel Inspiration 🙂

    Herzliche Grüße
    Ricarda

    19. März 2010 um 17:56

    • Susann

      Hallo Ricarda, na dann mal ran. Das ist so richtig easy. Könnt ich glatt nochmal stricken.

      LG Susann

      19. März 2010 um 18:00

  2. Das sind ja tolle Signalsocken 🙂 . Die Tadpoles stehen auch auf meiner Tapetenrolle. Ich finde sie schöner als die Nutkins, weil die sich so verdrehen.

    Liebe Grüße
    Mary 🙂

    20. März 2010 um 14:39

    • Susann

      Ich finde sie auch schöner. Meine Nutkins ziehe ich deswegen gar nicht an. Das Muster macht auch echt Spass beim Stricken.

      Liebe Grüße
      Susann

      20. März 2010 um 14:52

  3. Wow, das sind ja Leuchtsocken 😀
    Ich finde rote Socken ja einfach nur genial, und mit dem Muster…..wirklich perfekt.

    Liebe Grüsse
    Sonja

    24. März 2010 um 10:38

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s