Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Buffalo Bill….

ist eine Färbung aus der Regenwald VII Kollektion von Opal.

Das wird mal wieder ein Männerpaar in Gr. 42/43. Entgegen meiner sonst bevorzugten Ferse, stricke ich dieses Mal die „Strong Heel“. Aber sonst bleibt alles beim Alten, 3/1 er Rippe und 2/2 er Bündchen.

Eine Beschreibung der Ferse ist in dem Buch: The Sock Knitter’s Handbook zu finden. Optisch gefällt sie mir schon mal sehr gut. 🙂

Ich wünsch euch noch einen tollen Sonntag  und einen guten Start in die Woche.

Advertisements

2 Antworten

  1. Die Ferse sieht ja genial aus. Ich bin da immer sehr konservativ und probierunfreudig 😐 Vielleicht sollte ich die auch mal testen !

    einen lieben Gruß
    Ute

    11. Juni 2012 um 09:07

    • Mupili

      Normalerweise strick ich auch die Herzchenferse und hab mich davon noch nicht abbringen lassen.
      Vorteil von dieser hier, es sind keine Maschenaufnahmen zu machen. Mal sehen, wie sie vom Tragekomfort her ist. 😉

      Ich glaube die Ferse ist auch bei den Roman Rib Socks in der Little Box of Socks beschrieben.

      Liebe Grüße
      Susann

      11. Juni 2012 um 10:01

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s