Handgestricktes, Socken, Schals, Tücher und vieles mehr

Beiträge mit Schlagwort “Tausendschön

Tausendschöne Neuzugänge…

Pünktlich zum Wochende kam heute morgen mein Päckchen von Tausendschön an.

Nachdem ich mir die Projekte zum Monatsunikat Oktober bei Ravelry angesehen hatte, wusste ich der Strang muss her. 😀

Und wegen einem Strang schick ich keine Bestellung ab (ich bin ja umweltbewusst), deshalb durfte noch einer in der Färbung Aster mitreisen. 😉

Ich habe bei Ravelry auch gerade den Novemberstrang gesehen und ich bin mir ziemlich sicher dass auch der bei mir ein Zuhause findet.

Monatsunikat Oktober Campus und Aster

Und gleich noch ein Päckchen ist gekommen. Ziemlich duftend traf heute morgen Nachschub von sunflower-design.de bei mir ein. Ich liebe diese kleinen Dufttarts von Yankee Candle. 🙂 Bei Sunflower sind die ziemlich günstig zu haben. Der Versand war superschnell und auch recht günstig.

Yankee Candle Duft Tarts

Dann werde ich jetzt mal die Bude beduften und mich so langsam aufs Wochenende vorbereiten, hier in NRW ist nämlich morgen erst Feiertag. 😀


Wilde Zora und Knitpro Karbonz….

Die Socken mit dem „Zora- Muster“ von Regina Satta sind schon vor meiner Abreise nach Erfurt fertig geworden und haben auch schon die Besitzerin gewechselt. Gestrickt sind sie auf einem Wilden von Tausendschön in Gr.39.

Heute sind dann auch meine neuen Nadeln gekommen – KnitPro Karbonz. Die Nadeln sind aus Karbonfasern gefertigt, welche auch beim Bau von Flugzeugen, Kraftfahrzeugen und Raumfähren genutzt wird. Bestellt hatte ich sie bei Knittybitty.

Natürlich mußten sie direkt in Beschlag genommen werden. Angestrickt habe ich die „Blinde Venus“ aus der Hundertwasserkollektion von Opal.

Die Nadeln waren am Anfang ziemlich stumpf und auch über das Seil fluppte es nicht richtig. Das hat sich aber alles nach ein paar Runden gegeben.Sie liegen gut in der Hand, die Übergänge von Seil zur Spitze sind perfekt, sind total leicht und angeblich unkaputtbar. 😉

So das wars erstmal für heute. Habt euch wohl…


Der böse Finger….

hat mal wieder kräftig zugeschlagen. 😉

Als Neuzugänge kann ich 3 Stränge Socks that Rock vermelden. Dies sind übrigens meine allerersten. Ich hab mich immer nicht getraut mir welche in Amiland zu ordern. Bei meinem Glück darf ich dann wieder beim Zoll antanzen.

GsD konnte ich Mary 3 von diesen Schönheiten abschwatzen und ich bin schwer begeistert von der Qualität. Ich kann euch versprechen, es dauert bestimmt nicht lange bis die angestrickt werden. Auch hier nochmal, vielen Dank Mary!

Valenscummy, Hobgoblin, Wonderful Goodnees

Dann bin ich auch noch aus Versehen in ein Shopupdate bei Tausendschön gerasselt. Und da ein Strang nicht alleine reisen mag, sinds eben 5 geworden. 🙂

Wilde Sierra Nevada, Wilde Blumenwiese, Wilder 5109a, Wilder 5153, Wilder 5151

Ich glaub, ich muß direkt nochmal los Nadeln kaufen. Ich würde sie am liebsten alle sofort anstricken. So, und 2 Schätzchen sind jetzt noch unterwegs zu mir von handgefaerbt.com. Da gabs gestern abend auch mal wieder ein Update. Ihr seht, ich bin für die nächsten Tage ausreichend mit Wolle versorgt.


Wilde Träume…..

Wie weiter unten schon geschrieben, ist dieses Paar aus Tausendschön Sockenwolle in der Färbung „Wilde Träume“ gestrickt.

Insgesamt gesehen gefällt mir dieses Paar ganz gut. Gestrickt ist es in Größe 43 und in männnertauglicher 3/1 er Rippe.

Wieder mal eine tolle Färbung von Tausendschön. Soooo viele schöne Farben. 😉

Jetzt bleibt mir nur noch euch ein tolles Pfingstwochenende zu wünschen. Bis die Tage….


Wilde Träume….

Ja, es tut sich wieder was. So ein Destash kann ganz schön befreiend sein. Und ich bin bei weitem noch nicht fertig mit der Aufräumerei.

Geschnappt habe ich mir diesmal eine Wolle von Tausendschön in der Färbung „Wilde Träume“.

Das wird mal wieder ein Männerpaar in Größe 42/43, wie fast üblich in 3/1 er Rippe.

Ich musste allen Ernstes nachschlagen wie die Ferse gestrickt wird. Oh man, das Alter. 😉

Jetzt werde ich mal schön weitermachen. Man weiß ja nie wie lange meine Stricklust diesmal anhält.

Ich wünsch euch einen tollen Restsonntag und einen guten Start in die Woche.


Feuerland….

ein Muster aus einer Verena Spezial – In 80 Socken um die Welt Teil II.

Verstrickt habe ich eine Tausendschön Spezialfärbung anlässlich des Valentinstages 2010.

Ich habe das Muster nur auf der Vorderseite der Socken gestrickt. Das Muster hat sich ziemlich schnell einprägen lassen, so dass sie fast mindless zu stricken waren. Ob ich sie für mich behalten werde, weiß ich noch nicht. Für Größe 39/40 gibts ja so einige Abnehmer. 😉

Ich werde die nächsten Tage mal meine Wollvorräte durchforsten und mich wahrscheinlich von dem ein oder anderen Stränglein trennen. So viel wie hier rumliegt, schaffe ich im Leben nicht zu verstricken. Ich werde es euch wissen lassen und dann die Flohmarkt- Seite wieder reaktivieren.

Ich wünsche euch allen noch eine sonnige Restwoche.


Tutti Frutti….

heißt diese Färbung von Tausendschön. Und ich finde diese Färbung einfach total Klasse. Hier muß ich ja wohl nicht erwähnen, dass auch dieses Paar bei mir bleiben wird.

Gestrickt habe ich sie mit 64 Maschen in einer 3/1 er Rippe.

Bei diesem Sch…wetter da draußen kann ein bisschen Farbe ja nicht schaden. Hier ist es einfach nur grau und am Dauerregnen. 😦

Ich wünsche Euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche.